Glaubensweg – Spurensuche

Martin, 22 Jahre

Beim Glaubensweg kann ich Gott begegnen. Besonders wenn wir gemeinsam Lobpreis machen, also gemeinsam mit Musik Gott laut preisen, kann ich mich wirklich tief freuen. "Die Freude am Herrn ist meine Stärke" - manchmal muss ich dann richtig schmunzeln.

Ich finde es einfach schön mich mit jungen Leuten zu treffen und auszutauschen, die den Glauben an Jesus Christus teilen. Es ist wichtig zu sehen wie Andere mit ihrem Glauben umgehen - das stärkt den eigenen Glauben und man denkt vielleicht noch einmal anders darüber nach.